Select Page

Neues Produkt: PROFON Complete

by Mai 24, 2022#BePartnerNotNumber, phone, voip

PROFON – Voip Telefonanlage

Früher war das Internet ein Feature des Telefonanschlusses. Wer schon ein bisschen länger dabei ist, wird sich noch an Akustikkoppler und alte Modems erinnern, die an die Telefonleitung oder sogar das Telefon selbst angeschlossen wurden, um mit lautem Piepen ein paar Bits von A nach B zu transportieren. Heute hat sich das geändert. Spätestens mit dem Aufkommen von Glasfaseranschlüssen wurde das Internet vom klassischen Telefonanschluss getrennt. Für die meisten Menschen ist die Internetleitung inzwischen wesentlich wichtiger als der Festnetzanschluss. Auch viele DSL-Anschlüsse werden mittlerweile als reine Datenleitungen genutzt. In Unternehmen dominiert das digitale IP-Netz heute ebenfalls die Kommunikationsinfrastruktur. Da ist es naheliegend, auch die Telefonanlage komplett zu digitalisieren. Voice-over-IP-Systeme (VoIP) sind flexibler und wesentlich wartungsärmer als klassische Hardwarelösungen. In diesem Artikel geht es darum, wie wir bei zacweb mithilfe von PROFON das neue Festnetz mit VoIP umsetzen: einfach, flexibel und kostengünstig. Bei alldem steht immer unser Motto BePartnerNotNumber im Mittelpunkt. Das bedeutet, auch bei der Realisierung unkomplizierter Telefonanlagen sind wir wie stets mit maßgeschneidertem Support und vielen Individualisierungen für euch da.

Was ist eine VoIP-Telefonanlage genau?

iIn Unternehmen und Behörden, wo oft noch alte und komplexe Telefonanlagen mit zahlreichen Nebenstellen installiert sind, ist die Umstellung nicht ganz so einfach. Die bisherige Telefonanlage wie ein normales Telefon in den Router einzustecken, funktioniert nicht. Die simpelste und flexibelste Lösung für diese Herausforderung ist die Nutzung einer VoIP-Telefonanlage. So wie die großen Vermittlungsstellen im Telefonnetz inzwischen alle digitalisiert sind, wird bei einer VoIP-Telefonanlage auch die interne Vermittlungstechnik in Software umgesetzt. Statt aufwendiger Verkabelung reicht es dann aus, die Nebenstellengeräte mit einem beliebigen Internetanschluss zu verbinden. Mit den von uns angebotenen VoIP-Lösung PROFON Complete und Fusion zum Beispiel erhaltet ihr in der Grundkonfiguration bereits drei Leitungen mit bis zu 25 Nebenstellen. Eine Erweiterung ist möglich.

SNOM A170 Headset Profon zacweb.net
SNOM M325 DECT Profon zacweb.net

Zuverlässig und flexibel

VoIP-Telefonanlagen sind wesentlich flexibler, einfacher zu konfigurieren und zu benutzen als klassische Nebenstellenanlagen. Jedes an die virtuelle Anlage angeschlossene Gerät wird direkt mit dem Internet verbunden und stellt eine Verbindung zum zentralen VoIP-Server her. Eine über die normale Netzwerkverkabelung hinausgehende In-House-Verkabelung und vor allem Nebenstellenkonfiguration entfällt. Stattdessen können für alle Geräte und Nummern individuelle Einstellungen über die webbasierte Konfigurationsoberfläche vorgenommen werden. Die Reduktion des Maintenance-Aufwands durch Virtualisierung und Outsourcing senkt die Kosten des Betriebs erheblich. Hinzu kommt die höhere Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit der zentral gemanagten Anlage.

In der Handhabung ist die digitale Telefonzentrale im Netz ebenfalls flexibler als eine klassische Telefonanlage. Vor allem, weil es für die Nutzung unerheblich ist, welcher Provider die Internetleitung bereitstellt. Bei einem Büroumzug zum Beispiel reicht es, die fertig konfigurierten Endgeräte an den neuen Internetanschluss anzuschließen. Schon sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder unter den gewohnten Rufnummern zu erreichen. Auch wenn ihr euren Internetanbieter wechselt, ist es kein Problem, den Complete- oder Fusion-Telefonanschluss an der neuen Leitung weiterzuverwenden. Das neue Festnetz ist virtuell und nutzt die vorhandenen Datenleitungen – unabhängig vom Provider und der genutzten Technik. Auch wenn ihr zum Beispiel parallel im Geschäft und im Homeoffice arbeitet, ist es problemlos möglich, die Erreichbarkeit ortsunabhängig zu gewährleisten.

Die einfache Handhabung und kostengünstige Ersteinrichtung erlauben es kleineren Unternehmen, für die eine eigene Telefonanlage bislang nicht realisierbar war, mit Nebenstellen zu arbeiten. So können Anrufe von vornherein unterschiedlichen Geschäftsbereichen zugeordnet werden. B2B- und B2C-Geschäft etwa lassen sich auf diese Weise auf der Kommunikationsebene besser voneinander trennen. Das Unternehmen tritt professioneller nach außen auf.

Voller Service bei der Einrichtung

Bei der Realisierung unserer SIP/VoIP-Angebote arbeiten wir mit dem oberösterreichischen Serviceanbieter PROFON zusammen. Die Kollegen dort stellen die nötige Infrastruktur zur Verfügung und kümmern sich um die Abrechnung der Kerndienstleistung. Hier im Waldviertel sind wir für euch da: mit Support und individueller Unterstützung bei der Einrichtung eures neuen Telefonsystems.

Bei der Installation größerer Internet-Telefonanlagen mit vielen Endpunkten unterstützen wir euch gerne direkt vor Ort bei euch im Unternehmen. Oft können wir dabei auch individuelle Lösungen für spezifische Anforderungen umsetzen. Meldet euch einfach, wenn ihr euch noch nicht ganz sicher seid, ob eine VoIP-Telefonanlage für euch die optimale Telekommunikationslösung ist. Wir beraten euch gerne auch vorab.

Welche VoIP-Tarife bietet zacweb an?

Mit den Tarifen PROFON Complete und Fusion bieten wir grundsätzlich zwei unterschiedliche Modelle an. Der Complete-Tarif richtet sich vor allem an EPUs und kleinere Unternehmen. PROFON Fusion haben wir in erster Linie für Mittelständler konzipiert, die bereits eine komplexere Kommunikationsinfrastruktur unterhalten und mehr Kontrolle über die Konfiguration der Anlage benötigen.

Im Tarif Complete Single erhaltet ihr von uns zu einem günstigen monatlichen Preis ein fertig konfiguriertes System mit drei Leitungen und einer Festnetznummer. Auch ein neues Telefon mit integrierter VoIP-Funktion ist direkt im Tarif enthalten. Alternativ könnt ihr euch für die Tarif-Variante Complete Duo entscheiden, bei der zwei Endgeräte inklusive sind. Die Geräte werden fertig konfiguriert ausgeliefert. Das heißt, ihr könnt sie einfach anstecken & telefonieren. Simpler und wartungsärmer geht es nicht. Dabei setzen wir auf die exklusiven Produkte des Berliner Telekommunkationsausstatters SNOM. Selbstverständlich könnt ihr zudem eine bestehende Festnetznummer einfach und unkompliziert zu uns portieren. Voraussetzung für die Zuteilung einer Ortsrufnummer ist aus regulatorischen Gründen allerdings, dass ihr einen festen Internetanschluss im entsprechenden Ortsnetz unterhaltet. Zudem habt ihr mit dem Fusion-Tarif die Möglichkeit, beliebige VoIP/SIP-Anwendungen am PC zu nutzen. Damit lässt sich jeder Arbeitsplatz ohne Anschaffung zusätzlicher Hardware mit eigener Rufnummer ausstatten. Selbstverständlich konfigurieren wir für euch bei Bedarf auch eine individuelle Mailboxansage.

PROFON Fusion ist unsere „große“ Telefonanlagenlösung für mittelständische Betriebe. In der Basisvariante bieten wir euch drei Leitungen mit bis zu 25 Nebenstellen. Beides ist bei Bedarf beliebig erweiterbar. Auf Basis der weitverbreiteten und zuverlässigen Telefonanlagenlösung FusionPBX habt ihr die Möglichkeit, Nebenstellen und angeschlossene Geräte frei zu konfigurieren. Auch Mailbox und (wenn es mal ein bisschen altmodischer sein muss) FAX-Versand und -Empfang sind über das System schnell und flexibel konfigurierbar. Zusätzlich besteht die Option, „Öffnungszeiten“ für die Telefonanlage zu konfigurieren. Außerhalb eurer Bürozeiten meldet sich dann automatisch der Anrufbeantworter. Über entgangene Anrufe erhaltet ihr E-Mail-Benachrichtigungen. Zudem habt ihr mit dem Fusion-Tarif die Möglichkeit, beliebige VoIP/SIP-Anwendungen am PC zu nutzen. Damit lässt sich jeder Arbeitsplatz ohne Anschaffung zusätzlicher Hardware mit eigener Rufnummer ausstatten. Übrigens: Bei der Umsetzung unserer Angebote achten wir und unsere Partner von PROFON selbstverständlich auch darauf, dass die VoIP-Systeme voll DSGVO-konform sind.

Habt ihr weitere Fragen zu uns, unseren VoIP-Angeboten oder dem von uns genutzten Tech-Stack? Kein Problem, lasst uns einfach über das Kontaktformular hier auf der Seite eine Nachricht da. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei euch. Der direkte und unkomplizierte Kontakt zwischen Kunden und Team ist bei uns Programm. Frei nach unserem Motto BePartnerNotNumber wollen wir euch gerne kennenlernen, um euch genau die individuellen Produkte anbieten zu können, die ihr benötigt. Das gilt für unsere unkomplizierten Telefonanlagen und VoIP-Lösungen genauso wie für Webhosting, Mail und Co. zacweb.net ist euer verlässlicher VoIP Partner aus dem Waldviertel.

ZacWebber

knapp 20 Jahre IT-Erfahrung, Workaholic, stolzer Papa, "Sturschedl", EXIL-Mühlviertler im mystischen Waldviertel. #BePartnerNotNumber

Share This