zac::news

DSGVO konforme Newsletter

Alle Preise verstehen sich exkl. Ust.

Professionelle Newsletter

mit zac::news

Mit zac::news versenden Sie E-Mail-Newsletter an Ihre Kundinnen und Kunden: zuverlässig, schnell und individuell. Newsletter sind ideal, um über Neuigkeiten und aktuelle Angebote zu informieren. Sie sind die perfekte Ergänzung zur eigenen Website und erreichen interessierte Empfängerinnen und Empfänger direkt im E-Mail-Eingang.

  • Newsletter leicht gemacht.
  • Managed phpList
  • 24/7/365 Überwachung und Trouble Shooting
  • Traffic inclusive
  • Eigener Newsletter-Server
  • Nur Sie haben Zugang zu Ihren Daten
  • Vorlagen und Aussendungen individuell anpassbar.
  • und alles DSGVO konform!

Individuell

Im Rahmen der Einrichtung, installieren wir Ihnen verschiedene Newsletter Vorlagen. Gerne erstellen wir Ihnen auch individuelle Vorlagen welche exakt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind!

*zac::news Setup - gebühren
Einmalige Setup Gebühren
zac::news 2.500 € 15,00
zac::news 10.000 € 15,00

Setup Gebühren entfallen bei 24 Monatsbindung.

Marketing per E-Mail-Newsletter

E-Mail-Newsletter haben in den vergangenen Jahren ein Revival erfahren. Obgleich Social-Media-Plattformen lange Zeit als Totengräber der E-Mail gehandelt wurden, hat das Medium zuletzt sogar an Bedeutung gewonnen. Knapp 80 % der österreichischen Bevölkerung nutzen das Internet für den Versand und Empfang von E-Mails. Dagegen kommt zum Beispiel Facebook als Platzhirsch unter den Social-Media-Diensten mit gerade einmal guten 50 % Nutzung in der Gesamtbevölkerung bei Weitem nicht an.

Mit E-Mail-Newslettern, ob zur bloßen Information oder zum Marketing, erreichen Sie damit potenziell auch viele Menschen, die für Sie auf anderen Kanälen verloren gehen. Hinzu kommt, dass Sie mit E-Mails sicherstellen, dass Ihre Empfängerinnen und Empfänger selbst bestimmen können, ob Sie die Nachricht lesen wollen. In den sozialen Medien, insbesondere bei Facebook, entscheiden Algorithmen und Marketing-Budgets, welche Beiträge den Nutzerinnen und Nutzern angezeigt werden. Kleinere Vereine, Unternehmen und Nischenanbieter gehen dadurch leicht unter.

Moderne Technik

Zur Realisierung Ihres individuellen Newsletter-Dienstes setzen wir auf die verbreitete Verwaltungssoftware phpList. phpList ist Open-Source-Software und wird seit mehr als 20 Jahren entwickelt. Die Daten Ihrer Newsletter-Empfängerinnen und -Empfänger sind bei uns damit in guten Händen. Nur Sie haben die Möglichkeit, auf die Datenbank zuzugreifen. Die Server von denen aus der E-Mail-Versand erfolgt sind bestens abgesichert und der Zugriff per Weboberfläche wird per HTTPS/SSL verschlüsselt.

Über ein einfach zu bedienendes Webinterface haben Sie die Möglichkeit, Ihren E-Mail-Newsletter zu verfassen und mit Hilfe unterschiedlicher Layouts individuell anzupassen. Auch die Verwaltung der Empfängerdatenbank ist hier bei Bedarf manuell möglich – zum Beispiel, wenn Sie neue Abonnenten eintragen möchten oder individuelle Austragungen vornehmen müssen. Zusätzlich steht selbstverständlich die Möglichkeit zur Verfügung, ein automatisiertes Anmeldeformular auf Ihrer Webseite einzubinden.

~

DSGVO-konform

Die hohen Sicherheitsstandards der von uns genutzten Mailserver sorgen auch dafür, dass Ihr Newsletter den Anforderungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gerecht wird. Diese seit 2018 geltende EU-Verordnung definiert die Regeln, nach denen Unternehmen und andere Organisationen Kundendaten speichern und verarbeiten dürfen. Das betrifft bei E-Mail-Newslettern vor allem die Empfängerdatenbank. Diese wird bei uns ausschließlich in Österreich vorgehalten und verarbeitet. Per Double-Opt-In-Verfahren stellen wir darüber hinaus sicher, dass keine ungewollten Datenbankeinträge angelegt werden. Dazu versendet die Software nach einer Anmeldung für den Newsletter eine Bestätigungs-E-Mail, um den Empfangswunsch noch einmal zu verifizieren. Zusätzlich steht den Empfängerinnen und Empfängern natürlich jederzeit eine einfache Möglichkeit zum Abbestellen weiterer E-Mails zur Verfügung.

faq's

Alles was Sie sonst noch wissen wollten.